Publikationen der einzelnen Mitglieder des EAC zum Thema Ethik siehe unter
D. Erbele-Küster, F. W. Horn, R. Meyer zu Hörste-Bührer, M. Roth, U. Volp, R. Zimmermann

Neuerscheinungen (2016-2017):

  • Michael Roth, Warum wir Moralapostel nicht mögen und das Moralisieren verabscheuen. Zur Lebensferne der Ethik, Stuttgart 2017. Weitere Infos
  • Ruben Zimmermann/Stephan Joubert (ed.), Biblical Ethics and Application. Purview, Validity, and Relevance of Biblical Texts in Ethical Discourse, FS Jan van der Watt, Tübingen 2017.
  • Michael Roth/Ulrich Volp, Gut, besser, am besten. Ethische, theologische und historische Reflexionen zu Leistung und Erfolg in Sport, Kirche und Gesellschaft. Theologie/Kultur/Hermeneutik 20, Leipzig 2016. weitere Infos
  • Ruben Zimmermann, Die Logik der Liebe. Die "implizite Ethik" der Paulusbriefe am Beispiel des 1. Korintherbriefs, BThS 62, Göttingen 2016.
  • Should we live forever? Biological and Ethical Perspectives. Beiträge des interdisziplinären Symposiums vom 20. Juli 2016 im Institut für Molekulare Biologie (IMB), Mainz, Akademie der Wissenschaften und Literatur, Mainz/Stuttgart 2017. Download hier

Seit Gründung des EAC wurde auch eine eigene Publikationsreihe ins Leben gerufen.

Kontexte und Normen der neutestamentlichen Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics“,

die als Unterbereich der „Wissenschaftlichen Untersuchungen zum Neuen Testament“ (= WUNT, Mohr Siebeck) erscheint.

Bisher sind 9 Bände der Reihe erschienen. Es handelt sich dabei um Veröffentlichungen von Mitgliedern des EAC, von Tagungen und Promovenden.


 

Vol. 1:
Friedrich W. Horn/Ruben Zimmermann (Hg.), Jenseits von Indikativ und Imperativ. Kontexte und Normen neutestamentlicher Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 1, WUNT 238, Tübingen 2009.
Vol. 2:
J. G. van der Watt/Ruben Zimmermann mit Susanne Luther (Hg.), Moral Language in the New Testa-ment. Kontexte und Normen neutestamentlicher Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 2, WUNT II/296, Tübingen 2010.
Vol. 3:
J. G. van der Watt/Ruben Zimmermann (Hg.), Rethinking the Ethics of John. Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 3, WUNT 291, Tübingen 2012.
Vol. 4:
Friedrich W. Horn/Ulrich Volp/Ruben Zimmermann mit Esther Verwold (Hg.), Ethische Normen des frühen Christentums: Gut – Leben – Leib – Tugend, Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 4, WUNT 313, Tübingen 2013.
Vol. 5:
Karl Weyer-Menkhoff, Die Ethik des Johannesevangeliums im sprachlichen Feld des Handelns, Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 5, WUNT II/359, Tübingen 2014.
Vol. 6:
Fredrik Wagener. Figuren als Handlungsmodelle. Simon Petrus, die samaritische Frau, Judas und Thomas als Zugänge zu einer narrativen Ethik des Johannesevangeliums, Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 6, WUNT II/408, Tübingen 2015.
Vol. 7:
Ulrich Volp/Friedrich W. Horn/Ruben Zimmermann (Hg.), Metapher – Narratio – Mimesis – Doxologie. Begründungsformen frühchristlicher und antiker Ethik, Kontexte und Normen der neutestamentlichen Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 7, WUNT 356, Tübingen 2016.
Vol. 8: 
Alexander Drews, Semantik und Ethik des Wortfelds »Ergon« im Johannesevangelium, Kontexte und Normen der neutestamentlichen Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 8, WUNT II/431, Tübingen 2017.
Vol. 9: JETZT ERSCHIENEN!!!
Ruben Zimmermann/Stephan Joubert (Hg.), Biblical Ethics and Application. Purview, Validity, and Relevance of Biblical Texts in Ethical Discourse, Kontexte und Normen der neutestamentlichen Ethik/Contexts and Norms of New Testament Ethics, vol. 9, WUNT 384, Tübingen 2017.